Nesaria X - Finsternis
07. - 09. Oktober 2016


 

 

Krieg in Nesaria! Seit der Gründung des Kaiserreichs vor über 300 Jahren ist es zwischen den Fürstentümern zu keinen Kämpfen gekommen. Doch nun haben die Truppen von Bärenfels in einem überraschenden Schlag die Grenzen Neulands und Leonessas in breiter Front überschritten.

Die wenigen an den binnenländischen Grenzen postierten Soldaten Neulands und Leonessas wurden fast widerstandlos in die Flucht geschlagen. Weite Gebiete im Süden der beiden Fürstentümer konnten von Bärenfels eingenommen werden. Doch nicht nur der Einmarsch der Truppen, sondern auch die Brutalität und die Wucht des Angriffs überraschten die Verteidiger. Angeführt von schwarzen Magiern, Priestern und Streitern des Ko’loth vernichteten die Bärenfelser jeden Widerstand, zerschlugen jede Verteidigungslinie und machten die Verteidiger bis auf den letzten Mann nieder. Flüchtlinge sprechen von brennenden Dörfern und hingerichteten Bürgern; überall werden die Banner von Bärenfels und des Ko’loth gehisst. Wer sich nicht unterwirft wird getötet.

Die Führer der Armeen von Rest Nesaria sind ebenso überrascht und ratlos wie die Fürsten selbst.

Doch was spricht der Kaiser? Bis jetzt kamen nur zögerliche Befehle aus der Hauptstadt. In aller Eile werden nun Truppen zusammengezogen um die Invasion aufzuhalten.

Doch warum zieht Bärenfels gegen den Norden? Woher haben sie die Ressourcen und die Mannstärke? Der Kaiser verlangt Antworten und schickt eine kleine Aufklärungstruppe mutiger Abenteurer hinter die feindlichen Linien.

Diese Abenteurer trotzen der Finsternis!

 

Einladungscon, keine öffentliche Ausschreibung!